Deutscher Logistik-Kongress in Berlin

Der Deutsche Logistik-Kongress soll in diesem Jahr als hybrider Kongress stattfinden. Es gibt einen Präsenzteil in Berlin, daneben werden viele Inhalte kostenfrei digital übertragen. Netzwerken wird möglich sein, auf Basis eines eigenen Sicherheits- und Hygienekonzeptes. Es fußt auf behördlichen Vorgaben und berücksichtigt Erfahrungen und Erkenntnisse der BVL und ihrer Partner aus anderen Veranstaltungen. Außerdem fließt Expertise des Landes Berlin ebenso ein wie die des Epidemiologen Prof. Brinks von der Universität Witten-Herdecke. Für die Teilnahme vor Ort in Berlin bzw. an der digitalen Veranstaltung bedarf es jeweils einer separaten Anmeldung.

Der Deutsche Logistik-Kongress ist ein etablierter Wirtschaftskongress. Teilnehmerinnen und Teilnehmer vertreten alle Bereiche der Wirtschaft – von Industrie über Handel zu Dienstleistungen, insbesondere des Wirtschaftsbereichs Logistik.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Zeit

Datum20.10.2021
Uhrzeit

Ort