Termine

10. September 2019

Am 10. September 2019 veranstaltet unser Partner ZENIT GmbH in Zusammenarbeit mit der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften eine Schulung aus der Reihe "NRW-FIT in Europa" zum Thema „Antragstellung in Horizon 2020  - das A & O für eine erfolgreiche Beantragung von Verbundprojekten“. Zu dieser Intensivschulung möchten wir Sie herzlich einladen. Das eintägige Seminar wird inhaltlich durch erfahrene Beraterinnen und Berater der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften und des Enterprise Europe Networks (NRW.Europa) gestaltet und richtet sich an NRW-Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, die als Koordinator oder Projektpartner aktiv an der Vorbereitung eines Verbundprojektantrags für die Aufrufe 2020 in Horizon 2020 beteiligt sind. Die Veranstaltung ist themenoffen ausgerichtet. Die Inhalte werden durch Beispiele aus dem Bereich der Lebenswissenschaften veranschaulicht. Kenntnisse zur Antragstellung in Horizon 2020 werden vorausgesetzt. Ziel der Veranstaltung ist es, potentiellen Antragstellerinnen und Antragstellern durch die Vermittlung hilfreicher Informationen und praktischer Übungen einen tiefgreifenden Einblick in die verschiedenen Phasen der Antragstellung sowie wichtige Kompetenzen für eine erfolgreiche Antragstellung in Horizon 2020 zu vermitteln. Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) im Nachgang der Veranstaltung erhoben.

Weiterführende Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter folgenden Link: https://horizon2020.zenit.de/veranstaltung/nrw-fit-in-europa-10092019/

24. und 25. September 2019

Am 24. und 25. September 2019 findet bei unserem Mitglied Messe Kalkar wieder die deutsch-niederländische Fachmesse SHIPPING-TECHNICS-LOGISTICS (STL) statt. An beiden Tagen präsentieren deutsche und niederländische Unternehmen einem interessierten Fachpublikum die neuesten Produkte, Dienstleistungen, Innovationen und Trends der gesamten maritimen Branche.

Mehr Infos und Anmeldung unter: http://www.shipping-technics-logistics.de/

30. September 2019

Am 30. September 2019 möchten wir Sie zum nächsten NetzwerkForum Industrie 4.0 und Logistik zum Thema "Künstliche Intelligenz in der Intralogistik" einladen.

Schirmherr unserer Veranstaltung werden unsere Mitglieder die Wirtschaftsförderung Bocholt in Kooperation mit der LB GmbH sein. Starten wird der Nachmittag mit einem Vortrag von Andreas Trautmann von der Logata Digital Solutions GmbH mit dem Thema „Neue Geschäftsmodelle in der Logistik – Offene Schnittstellen und Plattform-Boost“. Anschließend wird Tim Klauke sein junges Startup ForkOn vorstellen, dass sich mit seiner Software das Managen von Gabelstaplern einfacher und transparenter machen will. Es erwarten Sie außerdem spannende Vorträge der identPro GmbH, CGI Deutschland B.V. & Co. KG und der Werk-Bank Personalberatung GmbH. Wie gewohnt bieten wir Ihnen während unserer Veranstaltung genügen Zeit zum Austausch mit den Teilnehmern und den Referenten. Bitte teilen Sie uns auf dem beigefügten Antwortbogen bis zum 25. September 2019 mit, ob wir Sie am 30. September 2019 in Bocholt begrüßen dürfen. Ihre Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung an m.rittich@logit-club.de (oder per Fax) möglich. Bitte beachten Sie, dass wir die Anmeldungen nicht bestätigen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Termin übernehmen

Einladung und Programm

Anmeldung

Login
Benutzername
Passwort

Termine

No news available.

Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

vorankommen NRW Bündnis für Mobilität

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010