Termine

17. bis 19. Oktober 2018

Vom 17. bis 19. Oktober 2018 findet in Berlin der 34. Deutsche Logistikkongress statt. Das Kompetenznetz Logistik.NRW wird mit einem Stand vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Termin übernehmen

weitere Informationen

18. Oktober 2018

Am 18. Oktober ab 15:00 Uhr lädt unser Mitglied Niederrheinische IHK zu Duisburg ein zur Veranstaltung: „Unter Strom: E-Mobilität für Gewerbetreibende“. Dabei erwarten Sie die Chance zum Probefahren von E-Fahrzeugen, praxisnahe und kurzweilige Vorträge zum Markt für E-Mobilität und zu Fördermöglichkeiten sowie viele Praxisbeispiele.

Termin übernehmen

Programm & Anmeldung

24. Oktober 2018

Netzwerk LogistikImmobilien und – Fächen.NRW, Essen.

weitere Infomationen & Anmeldung anfordern

25. Oktober 2018

In der Zeit massiv fortschreitender Digitalisierung bedeuten die Weiterentwicklung bestehender sowie die Entwicklung neuer Softwaresysteme andere Vorgehensweisen in der modernen Softwareentwicklung. Agile Methodiken wie SCRUM ermöglichen gerade bei Neuentwicklungen von Softwaresystemen größtmögliche Flexibilität sowie kurze Teilergebnisphasen. Andererseits können Fragen nach Kosten und Aufwand eines fertigen Systems nicht schon vor Beginn eines Projektes beantwortet werden. Diese teilweise Umkehrung bestehender Verfahren fordert auch Änderungen in Unternehmensprozessen. Das anstehende NetzwerkForum Industrie 4.0 und Logistik, das wir als Kompetenznetz Logistik.NRW gemeinsam mit der Rhenus Office Systems GmbH und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Unna veranstalten wird sich diese Thematik widmen.    

Termin übernehmen

Anmeldung

Programm

8. November 2018

Am 8. November 2018 findet in Essen der erste Digital Future Congress statt. Das Kompetenznetz Logistik.NRW wird mit einem Stand vor Ort sein. Der Digital FUTUREcongress Essen, größte IT Management Veranstaltung im Herzen des Ruhrgebiets, findet zum ersten mal unter dem Motto "discover Business 4.0" in der Messe Essen statt. Über 120 Aussteller, Speaker, Podiumsdiskussion, Keynotes, Workshops und eine optimale Plattform, um sich in Best-Practice-Lösungen über neue Digitalisierungsstrategien auszutauschen, das erwartet die Besucher des Digital FUTUREcongress in Essen. So können sich Besucher und Aussteller im direkten Kontakt zu innovativen IT-themen austauschen und gemeinsam neue Ideen entwickeln und die optimale Lösung für ihr Unternehmen finden. Der Digital FUTUREcongress in Essen ist in 4 Themenbereiche aufgeteilt: Online-Marketing und Vertrieb, Prozessoptimierung und IT-Infrastruktur, Arbeit 4.0 - Neue Arbeitswelten HR, Future-Thinking und Cyber-Security und Datenschutz.

Termin übernehmen

9. November 2018

Am 9. November 2018 veranstaltet unser Mitglied HERZIG Marketing in den Räumen der IHK Köln die Veranstaltung VISION.LOGISTIK. Im Zentrum steht dieses Mal das Thema: "Intelligenz.Logistik mit Grips." Der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) soll die Logistik entscheidend voranbringen. Aber auch die Potentiale der menschlichen Intelligenz zur Problemlösung sind längst nicht ausgeschöpft. Grund genug, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und Wege aufzuzeigen, wie Problemstellungen aus der Logistik/Supply Chain auf intelligente, d.h. kluge, verständige und kreative Weise neu angegangen oder erstmals gelöst werden können. Es erwarten Sie spannende Vorträge, Networking und ein aktiver, offener Meinungsaustausch zu diesem aktuellen Thema. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Termin übernehmen

Informationen & Anmeldung

 

 

22. November 2018

Das Netzwerk Personal Logistik.NRW lädt Sie herzlich zum diesjährigen NetzwerkForum Personal zum Thema „Die stille Revolution – Wie Flow entsteht und die Zahlen stimmen“ am 22. November 2018 nach Münster ein. Schwerpunkte der Veranstaltung sind der Workshop zum Thema „Wertschätzung – Wie Flow entsteht und die Zahlen stimmen“ mit dem Autor Stephan Josef Dick von „Die Wertschätzer“. Auf der Grundlage eines einfachen, im Alltag leicht anwendbaren Modells - dem "Wertschätzer Ampelmodell“, eröffnen sich Ihnen vier Wege, anhand derer Sie Ihre Zukunft gestalten können. Es zeigen sich Lösungen, die außerhalb unserer üblichen Betrachtungsweise liegen. Im Anschluss zeigen wir den aktuellen Film „Die stille Revolution“, der sich mit dem Thema „Kulturwandel in der Arbeitswelt“ beschäftigt und Mut und Impulse zur Veränderung gibt. Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Freuen Sie sich auf ein spannendes Thema! Anmeldeschluss ist der 15. November 2018.

Termin übernehmen

Anmeldung und Programm

Login
Benutzername
Passwort

Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

vorankommen NRW Bündnis für Mobilität

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010