Infoveranstaltung Förderwettbewerb 5G.NRW

Förderwettbewerb 5G.NRW - eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

5G wird als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation die Basis für die zunehmende industrielle Digitalisierung legen und die hierfür erforderliche Qualität, Geschwindigkeit sowie Kapazität der Vernetzung und Datenübertragung bereitstellen. 5G hat eine bis zu 100 Mal höhere Datenübertragungsrate als heutige LTE-Netze (4G) und kann mehr Nutzer in einer Mobilfunkzelle versorgen. Dies ist insbesondere im industriellen Umfeld wichtig, wo eine Vielzahl von Sendern auf kleinem Raum konzentriert wird. Durch die extrem niedrigen Latenzzeiten eignet sich 5G für Anwendungen und kritische Infrastrukturen, die in Echtzeit überwacht und gesteuert werden.

Das unabhängige Gutachtergremium des Förderwettbewerbs 5G.NRW hat insgesamt 13 Projekte mit einem Gesamtvolumen von bis zu 26 Mio. Euro zur Förderung emfpohlen.

Die zweite Runde startet am 3. September 2020 und wartet auf Ihre Ideen.

Sie können sich für die Partneringveranstaltung (bzw. Matchmaking) im September 2020 bereits vorregistrieren.

Sie können sich für die Informationsveranstaltungen Ende September/Anfang Oktober 2020 anmelden.

  • Dienstag, 29. September 2020, 13:00-16:00 Uhr: IHK zu Dortmund
  • Mittwoch, 30. September 2020, 14:00-17:00 Uhr: IHK Aachen
  • Mittwoch, 07. Oktober 2020, 14:00-17:00 Uhr: IHK Lippe zu Detmold
  • Donnerstag, 08. Oktober 2020, 10:00-13:00 Uhr: IHK Siegen

Frist für Einreichung der Skizzen ist der 18. Januar 2021.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Zeit

Datum07.10.2020
Uhrzeit14 - 17 Uhr

Ort

IHK Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold