22.01.2021

LogistiKids 2020 trotzen Corona

Wie kommt eigentlich der Sand in den Sandkasten? Oder das Päckchen zur Oma? Logisch, per Schiff, Flugzeug oder Lkw. Doch dahinter steckt Logistik. Diesen komplexen Wirtschaftszweig lernen Kinder spielerisch und kreativ beim Wettbewerb „LogistiKids“ kennen. Bei dem Projekt der NRW-IHKs und dem Kompetenznetz Logistik.NRW konnten sich auch 2020 wieder Grundschulen und Kindergärten beteiligen.

„Wir freuen uns, dass sich auch im Corona-Jahr 2020 trotz aller Einschränkungen einige Kindergärten und Grundschulen an unserem Wettbewerb beteiligten“ freut sich Peter Abelmann vom Kompetenznetz Logistik.NRW. Mit ihren extrem kreativen Ideen haben die Kinder viel über den systemrelevanten Bereich der Logistik gelernt. In diesem Jahr wurden im Bereich der Kindergärten vier Preise vergeben. Dass Thema lautete: „Wie kommt der Sand in unseren Sandkasten“.

Es gewannen die Kita „Sausewind“ aus Niederkrüchten (1. Platz) vor der Kita „Heliosweg“ aus Dortmund (2. Platz) und den zwei Drittplatzierten, der Kita „Waldwichtel“ aus Duisburg und dem evangelischen Familienzentrum „Arche“ aus Recklinghausen. Mehr