IHK Nord Westfalen

IHK Nord Westfalen

Dienstleister und Interessensvertreter Die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen gehört zu den zehn größten IHKs Deutschlands. Sie vertritt das Gesamtinteresse von ca. 153.000 Mitgliedsunternehmen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region gegenüber Politik und Verwaltung. Die IHK Nord Westfalen ist eine Selbstverwaltungseinrichtung, mit der die regionale Wirtschaft Aufgaben in eigener Regie erledigt, die der Staat ihr übertragen hat. So betreut sie mehr als 27.000 Ausbildungsverhältnisse in 150 Lehrberufen und ist verantwortlich für die Abnahme von 20.000 Zwischen- und Abschlussprüfungen pro Jahr. Jährlich bescheinigt sie mehr als 53.000 Dokumente für die Außenwirtschaft. Zugleich ist die IHK Nord Westfalen ein serviceorientierter Dienstleister, der über die staatlichen Aufgaben hinaus Unternehmen dabei hilft, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern. Zentrales Ziel der IHK ist die bestmögliche wirtschaftliche Entwicklung der Region. Dafür arbeiten 4.000 ehrenamtlich engagierte Unternehmer und Fachkräfte aus den Mitgliedsunternehmen mit rund 180 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Gemeinsam mit den anderen 79 IHKs, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der IHK NRW, den IHKs im Ruhrgebiet  und den Auslandshandelskammern (AHK) bildet sie ein Netzwerk, das eine globale Interessenvertretung ermöglicht.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Sentmaringer Weg 61, 48151 Münster
Postfach 40 24, 48022 Münster
Telefon 0251 707-0 | Telefax: 0251 707-325

Internet www.ihk-nordwestfalen.de
mail: infocenter@ihk-nordwestfalen.de

zur Website des Unternehmens

zurück zur Liste

Login
Benutzername
Passwort

Förderung

Zeil2NRW Webseite

Partner

vorankommen NRW Bündnis für Mobilität

Effizienz Cluster Logistik Ruhr

www.allianz-pro-industrie.nrw.de

www.logistik-initiativen.de

www.nrwinvest.com



Wettbewerb

nrw-logistikstandort-des-jahres-2010